* folgende Plätze stehen noch zur Verfügung.

Mischas ambulanter Pflegedienst
– Verhinderungspflege

Ihr Anspruch auf eine Auszeit

Im Falle eines Ausfalls einer privaten Pflegeperson stehen wir Ihnen als Verhinderungspflege gerne zur Seite. Pro Jahr können Sie 28 Tage der Kurzzeitpflege bei Krankheitsausfällen oder Urlaub in Anspruch nehmen. Voraussetzung für diesen Anspruch ist ein Pflegegrad 2 bis 5 und eine bereits halbes Jahr bestehende Pflegestufe. Dann können Sie mit einer Übernahme der Kosten durch die Pflegekasse rechnen. Durch die Kurzzeit- oder Verhinderungspflege können vor allem Angehörige entlastet werden und sich von der oftmals kräftezehrenden Pflege erholen. Währenddessen kommt der Pflegebedürftige in den Genuss der professionellen Pflege durch Mischas ambulanten Pflegedienst.

Ihr Anspruch auf eine Auszeit

Gerade wenn Sie Ihre Pflegetätigkeit für eine gewisse Zeit abgeben müssen, erwarten Sie eine professionelle Kurzzeitpflege. Wir übernehmen den Pflegedienst zuverlässig und fachgerecht. So müssen Sie sich in Ihrer Auszeit keine Gedanken über das Wohlbefinden Ihrer Liebsten machen. Unser Pflegepersonal achtet auf einen sensiblen und professionellen Umgang mit den Patienten. Die persönlichen Bedürfnisse Ihrer Liebsten stehen bei uns an erster Stelle und deshalb sind wir Ihr Ansprechpartner für eine angemessene Verhinderungspflege.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder geben Sie unseren Kontakt an Ihre Pflegeversicherung, um eine Kurzzeitpflege durch Mischas ambulanten Pflegedienst in Anspruch zu nehmen.